[FRAGE] - Overclockt jemand von Euch?
Results 1 to 55 of 55
  1. #1
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts

    Overclockt jemand von Euch?

    Hab meinen Duron950 mit 7.5x138Mhz=1.03Ghz laufen...
    Wie sehen Eure OC-Ergebisse aus?
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  2. #2

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    duron 750 mit 7.5 x 108 auf 810MHz . . .wenn ich noch höher drehe, startet windows nimmer

  3. #3
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Sonst niemand? Schaaadee

    @Soul
    Deiner geht noch sicherlich höher bis zu 1Ghz durch Erhöhung der Spannung, aber ich will dich dazu nicht motivieren, da möglicherweise was kaputtgehen kann.

    Bei meinem ollen Board läßt sich leider der Multi nicht einstellen, hab daher gewagt eines der L-Brücken zu trennen um auf 7.5 zu kommen.
    Last edited by Heavy; 22-02-2002 at 02:04.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  4. #4
    #!/usr/bin/perl's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    291
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    TB 750 @ 850MHz

    weiter rauf mag er nimma
    this is Unix land. In silent nights, you can hear Windows machines reboot...

  5. #5
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Jetzt bin ich grad auf 7.5x143~1073
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  6. #6

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Heavy
    Sonst niemand? Schaaadee

    @Soul
    Deiner geht noch sicherlich höher bis zu 1Ghz durch Erhöhung der Spannung, aber ich will dich dazu nicht motivieren, da möglicherweise was kaputtgehen kann.


    naja, um auf 1GHz zu kommen müsste ich überm Multiplikator übertakten ...geht aber leider nicht . ..hab schon die L1 brücken mit bleistift rekonstruiert, aber nachm übertakten startet der nimmer richtig ....leider

  7. #7
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Ok hier ist mein Bench unter 5KB klein
    Last edited by Heavy; 25-02-2002 at 11:40.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  8. #8

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    21
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    XP1800 bei 143 FSB
    (max war 147, aber dann crasht er
    früher oder später ... )

    graka GF3
    GPU 200 -> 230
    RAM 460 -> 520

    >11000 bei 3dmark2000

  9. #9

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Zahlt sich das Overclocken eigentlich wirklich aus ??

    Früher (zur Zeit der ersten P II und Celerons) war das overclocken noch sehr lukrativ. Da konnte man ordentlich mehr an Leistung herrausholen. z.B.: hab mein 266 Celeron auf 448 MHz overclockt das sind etwa 70 % mehr an MHz.

    Wenn ich mir so euere Ergebnisse ansehe sind die etwa bei 7 % mehr an MHz. Und für den unmerkbaren Leistungsschub den Chip zu riskieren? ich weiß nicht ob sich das auszahlt ??

  10. #10

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Cool dual overclock

    Ich hab einen dual celeron(Mendocino) rechner
    ursprunglich 2x466 --> 2x523 einfach FSB auf 75 gesetz
    81 geht nicht mehr weil dann der eine proc nicht bootet daher hab ich nur einen was leistungsverlust ist.

    -- keep it hot --

  11. #11

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Kann man von einen Dual PC eigentlich mehr an Leistung erwarten, oder ist der Leistungszuwachs für Client PCs eher mager??

  12. #12

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Perchtoldsdorf
    Posts
    51
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab nen P3-1ghz am ASUS Cus-L2 auf 1110Mhz übertaktet (148Mhz Frontside), mehr packen meine Rams nicht
    Rennt aber super stabil ohne irgenwie spürbar heißer zu werden

  13. #13

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    13
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hab meinen duron 800 auf 1,1GHz übertaktet, rennt stabil, mit einer eher aussergewöhnlichen kühlung : )
    Wenn das lag mich trifft, lag ich zurück. Zurücklag ich dann. 8)

  14. #14
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Kamikaze
    Kann man von einen Dual PC eigentlich mehr an Leistung erwarten, oder ist der Leistungszuwachs für Client PCs eher mager??
    Kommt drauf an was du machen willst.... bei einzelnen Anwendungen wird die rechenleistung sicher nicht höher (also wenn dich nur die Quake3 Framerate interessiert is das nix für dich)
    Dafür lassen sich mehr sachen gleichzeitig ausführen... also wenn du gern viele Anwendungen auf einmal benutzt -> durchaus brauchbar. Will heissen: wenn dir eine Anwendung den Prozessor blockiert hast immer noch den anderer frei

    zb könntest du gleichzeitig Video codieren und linux kernel kompilieren

    apropos video codieren: da kanns sein das du einen echten geschwindigkeitsgewinn hast... was ich so weis gibts schon recht brauchbare programme in die richtung die multiprozessortauglich sind... und da wirds dann natürlich wirklich schneller

  15. #15
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab als Router/Firewall nen Celery 566 @ 850 laufen, rock stable dank 1.65 oder 1.7 V, bin nicht mehr sicher, mußte schon lang nichts mehr herummurksen an dem Gerät :)
    Mein Hauptrechner dagegen, 1 GHz TBird, is gar nicht übertaktet...zahlt sich e nicht wirklich aus...
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  16. #16
    Benno's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    105
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    na klar

    hab meinen p3 450Mhz auf 606Mhz übertaktet ... FSB läuft auf 138 statt 100 *g* ... mehr geht aber nimma, spannung wollt ich nämlich nicht raufdrehn, weil da der cpu heiss wird

    mfg

  17. #17

    Title
    Principal
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    45
    Thanks
    8
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Um das Thread mal wieder anzuwerfen folgendes :
    Celeron 600@1170MHz
    (siehe)
    T-Bird 1GHz(ein AXIA)@1333MHz
    beid systeme laufen stabil
    ob sich der aufwand noch lohnt beim derzeitigen HW angebot ist eine andere frage...

  18. #18
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    dual prozessorsystem

    dual prozessorsystem is supergeil


    ausser du arbeitest mit EINEM programmen die das nicht unterstützen.

    wennst 2 programme und mehr hast dann verteilen sich die auf die prozessoren.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!multiprozessorfähiges betriebssystem vorrausgesetzt.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    und das sind die wenigsten.
    was ich weiss geht da nur das xp professional wirklich
    win2k geht nur die advanced server version und das ding is scheisse weil urlangsam.


    oder linux das föhnt gut weg
    hast aber wiederum troubles wegen proggys

    programme die richtig abgehen mit multiprozessor
    divx encoding (flask xmpeg) check www.tomshardware.de
    die meisten 3d proggys
    maya (bin ich mir ganz sicher)
    3ds max (nicht die allerneueste version (auf update warten))
    lightwave (skaliert super gut, fast doppelt so schnell)

    tribes (das 3 d shooter game unterstützt was ich weiss auch multiprozessoren)
    In der Banalität liegt die Genialität

  19. #19
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    overclocking

    ich hab mir da auch schon so meine gedanken gemacht


    die wirklich fett übertakteten systeme haben fette kühlung

    also wasserkühlung oder flüssiger wasserstoff/stickstoff


    das problem is ja die lautstärke
    wasserkühlung is da ganz gut im rennen.


    aber mein gedanke:
    flüssiger stickstoff leitet ja nicht (oder?)
    da könnte man doch gleich die hauptplatine mit ram und den karten in ein flüssiges stickstoff bett legen
    dann kühlst alles was warm werden kann
    prozessoren (kühler drauflassen ventilatoren runter)
    chipsatz
    grafikkarte
    ram


    dann leitet man die wichtigen kabel rein/raus

    usb
    motherboard strom
    vga
    ein aus schalter
    ide


    das ganze sollte dann natürlich fett isoliert werden


    die restlichen komponenten sind dann extern
    festplatte (könnte man eigentlich auch reingeben weil dicht. oda?)
    cdroms
    netzteil
    disketten lw


    müsste eigentlich fonzen
    im sommer starten mein freund und ich den versuch

    und übertakten kann man dann superfett weil alle relevanten bauteile "frozen" sind.
    auch ram, grafik, und motherboard



    gibts da wen der was in diese richtung gelesen hat bzw. andere erfahrungen hat ?
    In der Banalität liegt die Genialität

  20. #20

    Title
    Principal
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    45
    Thanks
    8
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    @masdah splintah:
    Windows 2k Prof unterstütz sehr wohl SMP; Windows 2k Advaced Server unterstützt bis zu 4 CPUs ( über ServerWorks Chipsatze); es gibt noch eine W2k Server Version die bis zu 8 CPUs unterstützt hab aber vergessen wie die heisst
    Photoshop profitiert von 2 CPUs (siehe)
    da nicht ein mal die Quake 3 Engine eine funktionstüchtige SMP unterstützung zusammenbringt, glaub ich kaum, dass die chaoten bei Sierra das geschafft haben...

    ansonsten:
    DUAL OWNZZZ (vor allem mit 760MPX)

    @masdah splintah2:

    ich möchte dir ja nicht die freude nehmen aber im netz gibts ca. 2000 Berichte über ähnliche mehr oder weniger erfolgreiche Projekte (siehe Overclockers.com Archiv usw.)

    wenn du mehr link willst, melde dich

    BTW.: hast du schon im overclockers.at forum vorbei geschaut?

  21. #21

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wenns was ueber LN2 kuehlung wissenwillst musst du auf asiatischen seiten danach suchen, denn in europa gibts wenige die sich den aufwand antun.

  22. #22
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ montoya

    ja glaub ich dir das mit dem windows dual support
    habs nur aus gesprächen mit kollegen
    die labern ja gern mal ohne es genau zu wissen (wos is ownzz)

    cooling:
    also ich hab da schon ein bissal gesucht aber über flüssige stickstoff oder flüssige wasserstoffkühlung hab i nix gefunden


    ich will ja das ganze motherboard mit den karten in flüssigen stickstoff tauchen

    wennst da konkrete links hast, her damit
    In der Banalität liegt die Genialität

  23. #23

    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von masdah splintah
    ich will ja das ganze motherboard mit den karten in flüssigen stickstoff tauchen
    Ich weiß nicht... Es könnte sein dass die Halbleiter im PC dann Supraleitereigenschaft bekommen (hab aber von Physik keine Ahnung).
    Ich schätz mal das Ding wird dann garnix machen wenn du's aufdrehst, aber falls du's ausprobierst würd mich doch interessieren was passiert ist
    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer

  24. #24
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    naja man sieht ja öfters dass ein prozessor (cpu) so gekühlt wird

    das fonzt scheinbar auch
    deshalb denke ich mir man kann gleich das ganze board eintauchen und defig isolieren.
    In der Banalität liegt die Genialität

  25. #25

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    15
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Frage ist wahrscheinlich ob die Bauteile dir mechanische Deformierung durchs Abkühlen aushalten. Vor allem weil so ein MB ja aus verschiedenen Materialien besteht die sich unterschiedlich zusammenziehen.
    Hehe vielleicht hast dann ein MB das aussieht wie ein Bimetallstreifen!
    Lieber erst mal mit einer alten Soundkarte/Graka/... versuchen.

  26. #26

    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    226
    Thanks
    15
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    blöde frage aber:
    woher kriegst denn flüssigen Stickstoff und
    wie schaffst du es das der Stickstoff flüssig bleibt, also sich nicht erwärmt?

  27. #27

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    fluessigen stickstoff kriegst eh beim getreidemarkt bei uns, drueben beim chemiehochhaus, hab eh mal mit einem von dort geredet, 50 L mindestabnahme, pro liter 2 schilling.

  28. #28
    Kampi's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Elysium
    Posts
    2,162
    Thanks
    256
    Thanked 620 Times in 349 Posts
    @ BiG_WEaSeL: hätte da eigentlich auch die gleiche frage wie Bking, wie willst du den Stickstoff flüssig behalten, ein handelsüblicher kühlschrank wirds ja wohl nicht tun :-), oder hast du deinen kühlschrank auch 'overclocked'?
    Willfähriges Mitglied des Fefe-Zeitbinder-Botnets und der Open Source Tea Party.

  29. #29

    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    226
    Thanks
    15
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    was echt? des kriegst sooo einfach? und nur ATS 2,-- pro liter??

    was gibts denn da noch?
    ich bräucht a bisserl Plutonium *hehe*

    kriegt man da auch z.B. Trockeneis?

  30. #30

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @kampi: dafuer brauchst spezielle container (ich nehm an die kann man dort mieten (sicher nicht guenstig)

    @bking: naja, sie verkaufen meistens nur wennst regelmaessig was kaufst, und vorher musst du irgendein formular ausfuellen (hab mich aber dann nicht naeher erkundigt, da ich eh keine kuehlmoeglichkeit hab)

  31. #31

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts
    @dose: wennst klug wärst würdest den router/firewall RUNTER takten und die kühlung weg geben... dann hast einen leisen computer der ned viel strom brauch... und für so lächerlliche aufgaben wie ein router sie zu bewältigen hat... da reicht ein 486 auch aus...

    gruss laborg

  32. #32
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also wie behält man das ding flüssig

    ja gute frage

    fett isolieren und bei gelegenheit nachfüllen.
    das is meiner meinung nach das einzige problem.

    ich kenn das nur von tierärzten die haben so einen containter
    nicht wirklich gross. da is auch flüssiger stickstoff drin und der macht das am tag mehrere male auf und zu (recht grosse öffnung).
    so superschnell verdampft das glaub ich nicht.


    na die bauteile halten es sicher aus weil man sieht ja ab und zu wie nur der prozessor so gekühlt wird.
    das heisst du hast am board temperaturunterschiede von über 100C°
    wenn das mb das aushält dann haltet es auch ein vollbad aus.
    In der Banalität liegt die Genialität

  33. #33

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @masdah splintah: hab aber auch schon pics gesehen wo bei -183 ° Celsius das Motherboard zersprungen ist.

  34. #34

    Title
    Principal
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hab bis jetzt nur meine Graka ein wenig mit Powerstripe übertaktet.

    Ein paar Fragen:

    1. Mit welchen Prog kann man die derzeitige Temperatur von Graka und CPU sehen?

    2. Wie heiß dürfen CPU und Graka im allgemeinen werden?

    3. Mit welchem Prog übertaktet ihr eure CPUs?
    Klick hier drauf und meld dich an:
    My Board

  35. #35

    Title
    Elite
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    290
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    1.) Zum Beispiel Motherboard Monitor (MBM) oder das jeweilige Überwachungstool vom Mainboard-Hersteller. Gibt ziemlich viele die sowas können.

    2.) Finger draufhalten -> wenn die Haut kleben bleibt ist der Chip zu heiß!

    3.) Grafikkarten mit den Grafikkarten-Tools des Herstellers. CPU im BIOS, oder vielleicht gehts auch mit Programmen.

    Disclaimer: bitte Nr. 2 NICHT probieren (obwohl ich mir das in einem Informatik-Forum sparen könnte, aber man weiß ja nie)

  36. #36

    Title
    Principal
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    MBM kann ich nicht leiden Oo
    Gibt es kein deutschsprachiges Prog, das einfach die Graka und den CPU überwacht?
    Klick hier drauf und meld dich an:
    My Board

  37. #37
    TB2's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2003
    Posts
    473
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, der Thread ist schon ziemlich alt und ich hab ihn heut erst bemerkt.
    Ich hab mienen 2800 nicht übertaktet, er ist jetzt schon zu heiss auf vollast, weil ich einen besonders leisen Kühler verwende, und der halt auch nicht besonders stark ist.
    Aber ich hab meine 9600pro sehr erfolgreich übertaktet. Den Core von 398 auf 504 und den Speicher von 298 (596) auf 330 (660). Hat um einiges bessere Benchmarks und einige Spiele wärn ohne OC unspielbar auf höchsten Einstellungen, so läufts aber echt super! Benutze den riesigen Sandwich-Klotz von Zalman als Kühlung.
    Für die, die's noch nicht kennen, das Program cpuidle ist einfach genial (nochmals Dank an InspectorGadjet!), um die CPU so kühl wie möglich zu halten. Ohne dem prog hattich immer etwa 55°-63°, und jetzt bei normalbetrieb etwa 37°-45°. Je nach Auslastung steigt und fällt die Temparatur nun. ich hab auch mal gehört, 10° weniger Hitze verdoppeln die Lebensdauer einer CPU ungefähr.

    edit: a propos spezielle Kühlungen: Irgendwer hat mal alle Komponente samt dem Mainboard in eine Art Kübel mit Öl gegeben. Das Öl floss durch den Behälter einen Radiator und wieder zurück und es kühlte nicht schlecht! Müsste mal ne Quelle suchen...
    Last edited by TB2; 15-07-2004 at 23:25.
    <<<<<< Against TCPA >>>>>>

  38. #38
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    @anima
    Wie bist du auf die Idee gekommen mein altes Topic auszugraben
    Den Duron hab ich längst nicht mehr


    Mein jetziges OC-Sys
    XP1700+@2.3Ghz
    5900XT + 5900Ultra BIOS Hack (Anleitung: http://www.nvnews.net/vbulletin/showthread.php?t=29230)


    Na hoffentlich macht mein Sys nicht schlapp in Doom3, ich freu mich schon auf den 3. August...
    Last edited by Heavy; 16-07-2004 at 00:09.

  39. #39
    TB2's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2003
    Posts
    473
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    2.3 ghz??? Womit kühlst du den??? mein 2800+ hat grad mal 2.088ghz ab werk... 1700+??? ich glaubs nicht... hast du das KIUHB-Stepping?
    verrückt... Falls du mal an ein Upgrade denkst, der 2500+ mit AQZEA oder AQXEA-Stepping schaffts mit wakü auch auf 3800-4200...(also nicht mhz, sondern die relative bezeichnung)
    edit: ich kapiers nicht... bei eBay kann man den teilweise schon für so 15 euro kaufen, den 1700+... ich hab für den 2800+ 10 mal mehr bezahlt...
    Last edited by TB2; 16-07-2004 at 00:32.
    <<<<<< Against TCPA >>>>>>

  40. #40
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Quote Originally Posted by TB2
    2.3 ghz??? Womit kühlst du den??? mein 2800+ hat grad mal 2.088ghz ab werk... 1700+??? ich glaubs nicht... hast du das KIUHB-Stepping?
    Wie was glaubst du nicht?
    Das ist ein spezielles Jiuhb DLT3C low Voltage Stepping, den gabs nur vor einem Jahr, war quasi ein umgelabelter XP3200er.

    Gekühlt wird ganz normal mit Luft, geht mit 1.72V bis 2.3Ghz.

  41. #41
    TB2's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2003
    Posts
    473
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    beeindruckend...
    <<<<<< Against TCPA >>>>>>

  42. #42

    Title
    Principal
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Quote Originally Posted by Anima
    MBM kann ich nicht leiden Oo
    Gibt es kein deutschsprachiges Prog, das einfach die Graka und den CPU überwacht?
    Kennt keiner von euch ein deutschsprachiges Prog, um die Temperatur der Graka und CPU zu erfahren?

    btw
    ich habe ein VIA Mainboard
    AMD Athlon Xp 3000+ (2,2GHz)
    GeForce 4 MX 440
    Klick hier drauf und meld dich an:
    My Board

  43. #43

    Title
    Elite
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    290
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Muss ja nicht das UI von Motherboard Monitor sein, wie wär's mit der Desktop Sidebar (http://www.desktopsidebar.com/) mit MBM Plugin, oder Samurize (http://www.samurize.com/) oder CoolMon (http://www.coolmon.org/).

    Deutschsprachige Anzeige sollte nur Einstellungssache sein.

    Zu den Grakas: nicht jede Graka hat einen Temperatursensor, so wie bei CPUs üblich. Im Falle deiner GeForce 4 MX bezweifle ich das sogar sehr.

  44. #44
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Quote Originally Posted by Anima
    Kennt keiner von euch ein deutschsprachiges Prog, um die Temperatur der Graka und CPU zu erfahren?

    btw
    ich habe ein VIA Mainboard
    AMD Athlon Xp 3000+ (2,2GHz)
    GeForce 4 MX 440
    hmm, wieso kannst du nicht mbm leiden?
    Ich kenne keine bessere Monitoring Software.

    Übrigens die Weiterentwicklung von mbm wurde vor kurzem eingestellt
    http://mbm.livewiredev.com/

    Von deiner Graka läßt sich leider keine Temp ablesen, es befindet sich kein Sensor im Grakachip.

  45. #45

    Title
    Principal
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Naja, ich kauf mir sowieso ne neue Graka, ich glaub ne Radeon 9800 Pro. Die dürfte aber schon nen Sensor haben oder?
    Klick hier drauf und meld dich an:
    My Board

  46. #46
    Boromir's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Oct 2002
    Location
    Gondor
    Posts
    586
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Quote Originally Posted by Anima
    Naja, ich kauf mir sowieso ne neue Graka, ich glaub ne Radeon 9800 Pro. Die dürfte aber schon nen Sensor haben oder?
    Meine 9800pro hat keinen Sensor

    Is ne Saphire
    Ash nazg durbatuluuk, ash nazg gimbatul,
    ash nazg thrakatuluuk, agh burzum-ishi krimpatul.

  47. #47
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Temp Sensoren haben entweder Asus 9800pro Grakas oder alle 59XX Karten.

  48. #48

    Title
    Principal
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So, hab jetzt die Radeon 9800 Pro von Sapphire und bin schwer zufrieden mit der Karte

    Wegen MBM:
    Ich hab ein kleines problem beim Moterboard-Monitor. Man muss ja bei der instalation sein mobo angeben, aber meins ist bei der Liste nicht dabei ^^"
    Klick hier drauf und meld dich an:
    My Board

  49. #49

    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    Wien 10
    Posts
    122
    Thanks
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Ein bisserl schon, ja
    Mainsys is ein P42.6C Nortwood @ 3.5Ghz, an den sonstigen Rechnern die so herumstehen wird überlicherweise auch ein wenig am Takt geschraubt - in die eine oder andere Richtung, je nach Einsatzzweck

  50. #50
    Vishnu
    @ Heavy: hast du jetzt aus deiner 5900XT ne 5900 oder eine 5900U oder sogar ne 5950u gemacht? Von welchem Hersteller ist sie? Irgendwelche spezielle Kühlung??
    @ Overclocking: Ich hab früher mal nen P2 266 auf 333 Mhz übertacktet, doch als ich von WIN 98 auf XP umstellen wollte liess sich XP nicht installieren... Jetzt hat er wieder 266 Mhz . Meinen Athlon XP 2800+ hatte ich mal @ 3000+ und mehr, doch der Performance-Unterschied mittels Benchmark war nicht wirklich gross, weslhalb ich dann wieder runtergetacktet hab... Der Lebensdauer zuliebe...

  51. #51

    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    Wien 10
    Posts
    122
    Thanks
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Der Takt. Übertakten.

    Sorry, aber da haut's ma immer "in Vogl ausse"... ;>

  52. #52
    Vishnu
    Den FSB auf 180 statt 166 und den Multiplikator gleich... (also 14). Hatte mal versucht ihn auf 3200+ zu tackten, (d. h. Multiplikator = 11, FSB = 200 Mhz), doch da wollte er nicht mehr booten...

  53. #53
    Wolfibolfi's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Jan 2004
    Location
    Eishöhle
    Posts
    2,497
    Thanks
    52
    Thanked 481 Times in 215 Posts
    Mir rollts da auch die Zehennägel ein, wenn ich dieses ck les. Schrecklich.
    In einen FBO rendern ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man kriegt.

  54. #54
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Update: 235Mhz FSB (FSB/DDR synchron)!!


  55. #55

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2004
    Posts
    18
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ein Freund von mir hat sich nen athlon mobile 2800+ prozessor gekauft, hat den übertaktet auf reelle 2,5 Ghz, entspricht 3,8 bis 3,9 Ghz bei einem P4..

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •