io files
Results 1 to 21 of 21

Thread: io files

  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question io files

    wie mache ich bitte io files?
    soll ich die mit notepad machen,
    also einfach reinschreiben was ich eingebe und was das programm ausgibt?
    oder geht ads anders

  2. #2
    AntiBit's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    738
    Thanks
    0
    Thanked 6 Times in 3 Posts
    Hoi, naaaa ganz so isses nicht.

    Du musst zuerst mal ein Input-file mit Notepad erstellen.
    Also Notepad auf, eine Eingabe für dein Programm reinschreiben, und speichern als z.B. dekomp.i1
    (Der Name den du verwenden sollst steht ja eh in der Spez.)

    Dann führ dein Programm so aus:

    java dekomp < dekomp.i1 > dekomp.o1

    Jetzt wird automatisch dein dekomp.o1 erstellt...

    Öffne mal dein .o1 File mit Notepad und schau ob die Ausgabe auch richtig war.

    That's it.

    Gruss, AntiBit
    Hätten uns Spiele wie Pac-Man in unserer Jugend beeinflusst, würden wir heute durch dunkle Räume irren, elektronische Musik hören und Pillen fressen.

  3. #3

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ich glaub ich mach was falsch

    wenn ich java Gerpunkt "<Gerpunkt.i1>" Gerpunkt.o1 eingebe
    heisst es exception in thread main java.lang out of memory error
    und kreiert wird ein leeres Gerpunkt.o1
    Last edited by girl; 26-04-2002 at 15:44.

  4. #4
    DoomedOne
    du musst auf jedenfall die '<' '>' wie oben beschrieben dazugeben wobei das < heißt aus einer Datei auslesen,
    das > in ne Datei schreiben.
    Dann sollts klappen.

  5. #5

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab eh die gösser kleriner zeichen verwendet geht trotzdem nicht

  6. #6
    DoomedOne
    vielleicht stimmt ja das input file nicht, mehr fällt mir zZ auch nicht ein.
    Schlimmstenfalls musst diese Files halt doch händisch erstellen, is zwar lästig aber das klappt auf jeden fall

  7. #7
    AntiBit's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    738
    Thanks
    0
    Thanked 6 Times in 3 Posts
    Hmmm ... also versteh ich das richtig?

    Dein Programm ausführen funktioniert normal, aber genau wie oben beschrieben nicht?!?

    Ich würds trotzdem lieber nicht händisch machen, da die bei Eprog ja auch alles nur mit I/O-Paaren testen... Wär blöd wenns bei denen (aus irgendeinem Grund) auch nicht geht.
    Hätten uns Spiele wie Pac-Man in unserer Jugend beeinflusst, würden wir heute durch dunkle Räume irren, elektronische Musik hören und Pillen fressen.

  8. #8

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja ich habs ja sogar schon abgegeben
    das prog an sich stimmt
    .....

  9. #9

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    wien
    Posts
    23
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    du mußt ja mit Main.java aufrufen. das der fehler?
    Last edited by kamora; 26-04-2002 at 20:54.

  10. #10
    DoomedOne
    @AntiBit
    Es ist ziemlich egal ob du die files händisch erstellst oder von java erstellen lässt.
    Das ist ja eine Funktion die du selber einprogrammieren musst sondern eine die auf jedenfall vorhanden ist.

    Ich glaub eher das irgendwas lokal falsch konfiguriert ist.
    Aber um das auzuprobieren gibt es ja die Rechner im Inflab und/oder die SSL Verbindung.
    Ich würd so oder so immer probieren obs auf den Rechnern dort läuft bevor ichs abgeb. Das überprüfen dauert ja nicht lang und man hat doch ein großes Plus an Sicherheit.
    Natürlich ist das nur meine Meinung jeder kann es so machen wie er will

  11. #11

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von kamora
    du mußt ja mit Main.java aufrufen. das der fehler?

    was bitte?
    ich date einfach java.name kleinerzeichen name.i1 grösserzeichen name.o1

  12. #12

    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    482
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    es ist ganz einfach: angenommen, dein quelltext ist in der Datei "Blah.java" und die compilierte Klasse daher in "Blah.class", dann gibst du einfach

    java Blah < x.i1 > x.o1

    in deiner Shell ein (DOS oder beliebige Unix Shell), um die zugehörige Outputdatei "x.o1" zur Inputdatei "x.i1" zu erzeugen. In "x.i1" muss eine beliebige Eingabe für das Programm "Blah" stehen, in genau der Form, wie du sieh direkt an den Prompt des Programms übergeben hättest...

    BTW: bei der 2ten Runde hat glaub ich im WS eh jeder alle 20 Punkte gekriegt, das war die leichteste Übung...

  13. #13

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    genauso wie du das mit blah beschrieben hast hab cih das ja gemacht, nur hab ich win nicht linux

  14. #14
    DoomedOne
    geht das auslesen in ein file nur bei dieser einen klasse nicht oder bei gar keinen?

    kannst ja mal versuchen eine ganz einfache Klasse zu schreiben die nur ein word einliest und dann wieder ausgibt, also zb so was

    in einem File Test.java
    Code:
    import eprog.EprogIO;
    
    public class Test
    {
     public static void main(String args[])
     {
       String s = EprogIO.readWord();
       EprogIO.println(s);
      } 
    }
    dann erstellst ein file in.txt
    schreibst TEST rein, compilierst das prog

    und starts mit java Test < in.txt > out.txt

    Wenn das auch net geht dann is wirklich was falsch eingestellt beim java, sonst is wohl die andere klasse verbuggt.

  15. #15

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wär vielleicht irgendwer bereit mir das per icq oder so zu erlären?
    bitte per pm an mich

    nein es funkt auch mit anderen klassen nicht

  16. #16

    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    482
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    girl, was passiert denn GENAU, wenn du dieses Shellcommand eingibst, so, wie ichs gesagt hab? Eigentlich sollte das so nämlich in jeder Unix Shell UND in der DOS Shell unter Windows* funktionieren!

  17. #17

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    mit dem i1 dass ich mitgeliefert bekam funkts ein out1 zu machen,
    aber wenn ich selber genau dasgeleiche schreib wie was in i1 steht es i2 nenne und versuche ein out2 zu machen krieg ich die meldung die ich ma anfang des threads schon mal geschrieben habe

  18. #18

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    314
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    so, und jetzt mal eine blöde frage zur sicherheit, damit es da ja keine missverständnisse gibt:

    hast auch genau dasselbe, was du in i2 reingeschrieben hast, ausprobiert ganz "normal" in deinem Programm händisch einzugeben? und hats dort funktioniert?

    und hast du das ganze auch schon auf dem antigone- rechner vom inflab ausprobiert?

    mfg, Chris
    hi, i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread.

  19. #19

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja ich hab versucht dass ins programm einzugeben im prog selber funkts, wo is denn dieser antigone rechner (is der einzige mit windows gell) ??

  20. #20

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    314
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also auf den kannst du dich von zuhause per ssh einloggen bzw. die dateien mit scp hinladen. Die adresse müsste antigone.inflab.tuwien.ac.at sein. Auf dem Rechner ist angeblich genau die selbe java- konfiguration drauf wie auf dem rechner, auf dem sie die abgaben überprüfen, also wenns dort funktioniert, dann passts
    außerdem hast du dort auch zugrif auf dein homedir im informatiklabor...

    mfg, chris
    hi, i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread.

  21. #21

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    143
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    du kannst auch mal versuchen nur die output datei zu erzeugen ohne input datei, also z.b. java shalala >test.o1
    dann wird die ausgabe nicht angezeigt sondern in die datei geschrieben. wenn es so funktioniert musst du dir halt merken was du händisch eingegeben hast und das in die test.i1 schreiben

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •