23.4. Übung?
Results 1 to 19 of 19

Thread: 23.4. Übung?

  1. #1
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    23.4. Übung?

    444 -> nicht schwer, ist in der mo. gr. genug diskutiert worden...
    456 -> auch

    460-> meine konstruktion: 10->12->14->11 (wenn man die knoten von li. nach re. und oben nach unten beschriftet: 4,3,1,2. macht 47. hat wer was besseres?

    455a -> keine ahnung...kann da wer helfen?
    457->?:



    Das macht 9 kanten...hat wer was besseres?
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  2. #2
    bimbo's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    713
    Thanks
    21
    Thanked 19 Times in 9 Posts
    bsp 457.) hab 2 fehler entdeckt:

    und zwar auf http://www.bimbo.at.tf/bilder/457graph.jpg



    aber mit eienr Lösung kann ich auch net dienen, also mathe profis, WO SEIT IHR ???
    LVA Erfahrungsberichte: http://vowi.fsinf.at/

  3. #3
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hmmmmmm....stimmt....mist....

    danke!

    also, wo sind die mathler? oder ham die schon über 60% und ruhen sich auf ihren lorbeeren aus?
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  4. #4
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hab den graphen nochmal verbessert...siehe oben...(alter platz...neues file )
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien 23
    Posts
    50
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also, ich hab die Angabe so verstanden:

    Jeder gerichtete Kantenzug hat höchstens Länge 2.
    also von jedem Punkt aus kann man höchstens zwei Pfeile weitergehen, dann geht nix mehr.

    Aber in deinem Graphen kann man von den beiden linken punkten über drei Kanten zum Punkt rechts unten kommen. Sollte man das nach der Definition nicht NICHT können? oder versteh ich die Angabe falsch. So hab ich nämlich nur sechs Kanten.

    Was is eigentlich ein Digraph?

    lg, Geli

  6. #6
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    und noch ein fehler...oje....nochmal upgedatet....ich komm aber immer noch auf diesen hier. (digraph = gerichteter graph???) macht bei mir aber immer noch 8 kanten?

    hier noch eine vereinfachte version:

    Last edited by nexxyz; 22-04-2002 at 23:03.
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  7. #7
    bimbo's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    713
    Thanks
    21
    Thanked 19 Times in 9 Posts
    also: ein digraph is ein gerichteter graph

    aber noch immer ein fehler :

    http://www.bimbo.at.tf/bilder/457graph.jpg
    LVA Erfahrungsberichte: http://vowi.fsinf.at/

  8. #8
    jeuneS2's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    547
    Thanks
    1
    Thanked 45 Times in 29 Posts
    ... hm, also ich hab 8 Kanten: Knoten wie Fünfeck anordnen (ein Knoten ganz oben, zwei ganz unten), von oben nach unten alles verbinden (nicht waagrecht)... hab gehört, es soll auch mit 9 Kanten gehen, weiß aber nicht wie... was ein Digraph ist, davon hab ich auch keine Ahnung...
    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  9. #9
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    neuer graph (siehe oben und mitte)...

    irgendwer ahnung wg 455a??
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  10. #10

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien 23
    Posts
    50
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ah, jetzt seh ich meinen Fehler. aus irgendeinem Grund hab ich mir eingebildet, dass höchsten zwei Kanten von jedem Punkt wegehen dürfen. Keine Ahnung woher ich das gehabt hab. ;o)

    Jetzt hab ich auch 8 Kanten

  11. #11
    jeuneS2's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    547
    Thanks
    1
    Thanked 45 Times in 29 Posts

    455 a

    Ich hätte gefunden:
    2x schlicht & zusammenhängend
    3x eine Schlinge & zusammenhängend
    1x zwei Schlingen & zusammenhängend
    1x eine Schlinge & nicht zusammenhängend
    3x zwei Schlingen & nicht zusammenhängend
    2x drei Schlingen & nicht zusammenhängend
    1x vier Schlingen & nicht zusammenhängend

    wer bietet mehr?
    Last edited by jeuneS2; 22-04-2002 at 23:55.
    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  12. #12
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    kannst du das vielleicht veranschaulichen oder sowas? weiss nämlich nicht wirklich, was du meinst. wo hört der eine graph auf und fängt der andere an?

    wie war die angabe im detail? (hab die sammlung nicht, nur notizen...)
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  13. #13

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien 23
    Posts
    50
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von nexxyz
    neuer graph (siehe oben und mitte)...

    irgendwer ahnung wg 455a??
    Hmm, also ich komm da nur auf einen einzigen Graphen, alle anderen schaun genau so aus mit anderen Knotenbezeichnungen, und das is dann Isomorphie, richtig?

    Der Graph schaut aus wie ein fünfeck, wobei nur der Rand als Kanten verbunden ist, und der erste und dritte Knoten direkt verbunden. Also, irgendwie wie ein Haus mit Dach. ;o)

    Muss ja so sein, weil die beiden Knoten mit Grad 3 müssen miteinander verbunden sein.

    aja, Schlingen gibt's ja auch noch. aber die zählen ja als Grad 2. Also gibt's die Möglichkeit, dass jeweils der Anfangs- und Endknoten eine Schlinge haben, der Rest einfach miteinander verbunden.

    lg, Geli
    Last edited by Geli; 22-04-2002 at 23:14.

  14. #14
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wenn man schleifen einbaut kommt man auf mehr, oder?
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  15. #15
    jeuneS2's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    547
    Thanks
    1
    Thanked 45 Times in 29 Posts

    455a

    vielleicht machts das klarer: http://stud4.tuwien.ac.at/~e0125944/Graph33222.txt
    ...das ganze graphisch darzustellen, is mir irgendwie ein bissi zu mühsam... hoffe es geht auch so... keine Ahnung obs so wirklich stimmt, glaub halt...
    mfg
    jeuneS2

    // edit: Tippfehler in der url
    Last edited by jeuneS2; 22-04-2002 at 23:53.
    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  16. #16
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    klingt gut...werds mir mal anschaun...

    aber bei graph 5:
    4>5, 5>4
    das kann bei einem ungerichteten graphen doch nicht sein, oder?
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  17. #17
    jeuneS2's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    547
    Thanks
    1
    Thanked 45 Times in 29 Posts
    imho doch: es gibt eben zwei Kanten zwischen dem Knoten 4 und dem Knoten 5, das ist soweit ich weiß erlaubt. (die Richtung is blunzn)
    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  18. #18
    nexxyz's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Wien
    Posts
    404
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hhhhmmmmmm...stimmt.

    hast du da irgendein system verwendet oder wie kommst du auf diese möglichkeiten?
    “It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.”
    (\)exxyz-Music-Home

  19. #19
    jeuneS2's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    547
    Thanks
    1
    Thanked 45 Times in 29 Posts
    ... teilweise hat das Ganze System... die Graphen 3-6, 7-10 und 11-13 haben (günstig gezeichnet) eine gewisse Ähnlichkeit untereinander...
    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •