Das Gibt's Doch Nicht!
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    cat

    Angry Das Gibt's Doch Nicht!

    Ich werd noch verrückt..mit dem sch...!

    Bei mir taucht immer folgende Fehlermeldung auf, sobald ich versuche mein kompiliertes programm (das kompilieren funktioniert) zu starten:

    EXCEPTION IN THREAD "MAIN" JAVA.LANG. NO CLASSDEFFOUNDERROR: rest (name m programmes)

    meiner meinung nach hab ich den classpath aber sehrwohl richtig gesetzt, nämlich:

    set JAVA_HOME=c:\jdk1.3.1_01
    set Path = c:\jdk1.3.1_01\bin;C:\JDK1.3.1_01\BIN;C:\WINDOWS; C:\WINDOWS\COMMAND
    set CLASSPATH=c:\jdk1.3.1_01\bin\jre\lib\ext\eprog.jar ;.


    Warum klappt das denn nicht?Habt ihr ne idee, hilfe..

  2. #2

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 23 district
    Posts
    51
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    set CLASSPATH=c:\jdk1.3.1_01\bin\jre\lib\ext\eprog.jar ;.

    da bin ich mir net so sicher !!! Ich hab ein anderes Stammverzeichnis für die JDK genommen, aber bei mir kommt kein BIN\JRE als unterverzeichnis vor wo die eprog.jar drin ist, es gibt 2 verschiedene EXT Ordner, was ich weiß, möglich das du den verkehrten genommen hast, doch spielt das wirklich ne rolle? schau nochmal nach ob du eine Verzeichnisstruktur wie meine findest wo diese Unterverzeichniss vorkommen:

    set CLASSPATH=C:\...\JRE\1.3.\lib\ext\eprog.jar;.

    mfg Falcon
    ...nothing is real, anything is virtual...

  3. #3

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    NIRVANA
    Posts
    180
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Tipp

    Falls du unter win programmierst könntest du den JCreator verwenden, den es als freeware gibt und der sich um alles kümmert
    ich für eprog auch den JCreator verwendet

    May the force be with u

  4. #4
    cat
    Vielen dank für den tipp, werd ich mal versuchen, vielleicht klappts ja, gott biiiiiiiiiitte

  5. #5
    AntiBit's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    738
    Thanks
    0
    Thanked 6 Times in 3 Posts
    Das könnte dein Problem lösen, ich hab mich auch lang mit dem Zeug gespielt, hatte auch denselben Fehler ....

    Setz mal deine Classpath auf:

    .;c:\DEIN_JDK\jre\lib\ext\eprog.jar

    Also lass deine Classpath so wie du sie hast, aber vorher füg'
    .;
    ein.
    Da hats dann bei mir funktioniert.

    Hope that helps.
    Hätten uns Spiele wie Pac-Man in unserer Jugend beeinflusst, würden wir heute durch dunkle Räume irren, elektronische Musik hören und Pillen fressen.

  6. #6

    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    it's not a bug, it's a feature

    Also, wenn du eprog.jar in das richtige Verzeichnis kopierst brauchst du überhaupt garkeine classpath Variable zu setzen:
    Systemsteuerung | Java Plug In (keine Ahnung wie's unter v1.3.x heißt ich verwend nämlich 1.4.0; das Cafétassen Symbol halt) | Erweitert | schauen welches JDK verwendet wird

    Wenn da steht dass dass die Java Runtime aus (z.B.) c:\programme\java\j2re1.3.1 verwendet wird und in *diesem* lib\ext verzeichnis eprog.jar ned dirn steht kann es garnicht funktionieren. Ausbessern oder eprog.jar auch dorthin ins richtige Unterverzeichnis kopieren
    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •